Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback


http://myblog.de/mamaleben

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Sommer

Morgen liebe Leut!


Von einem guten Morgen will ich gar nicht reden. Letzte Nacht haben das Baby und ich kaum geschlafen. Es war einfach zu heiß! Blöde Dachgeschosswohnung! Was man auch versucht, man bekommt es hier nicht kühler. Sogar beim Kinderarzt habe ich angerufen, ob 35 Grad im Schlafzimmer des Kindes kritisch seien. Wohl nicht. Nicht für die Gesundheit des Kindes, wohl aber für die Qualität meines Schlafes, wie ich leider feststellen musste. Total k.o. sitz ich gerade auf dem Balkon und sehe einen neuen, schweineheissen Tag anbrechen. Ich bin nicht diejenige, die sich ständig über das Wetter beschwert. Es kommt wie's kommt, aber wenn mein Kind darunter leidet, find ich es Kacke. Nun bin ich etwas ratlos wie es den Sommer über weitergehen soll. Wir suchen schon seit Monaten nach einer anderen Wohnung, finden aber nichts.


Habt ihr noch Tipps für "heiße Nächte"?!

19.6.13 10:23
 


Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Pascale (19.6.13 13:18)
Hallo,

wir haben bis vor 8 Monaten auch in einer Dachgeschosswohnung mit unserem Sohnemann gewohnt. Und letzten Sommer hatten wir auch sehr heiße Tage. Besonders nachts war es unangenehm, weil wir, wie Du auch geschrieben hast, die Hitze nicht aus den Räumen bekommen haben.
Richtige "Tipps" hab ich nicht, aber wir haben es wie folgt versucht, damit der Kleine abends besser schlief:
1. Kind am Tag viel Wasser trinken lassen
2. Fenster nicht den ganzen Tag offen lassen, weil sonst die heiße Luft in die Wohnung strömt. Nur abends und nachts lüften, wenn möglich.
3. Kind zur Schlafenszeit nur leicht bekleiden. Ist zwar selbstverständich bei den Temperaturen, wollte es aber dennoch kurz erwähnen.
Bei uns in NRW wird die Hitze eine Pause einlegen, wenn die Wetterprognosen stimmen. Wie soll das Wetter bei Euch werden?

Kannst auch hier antworten, ich kann ja heute abend noch mal hier lesen.

Grüße


Mamaleben / Website (24.6.13 07:58)
Guten Morgen Pascale,

sorry, dass ich mich jetzt erst melde. Leider keine Zeit gehabt. Danke für die Tipps! Gottseidank ist das Wetter seit einigen Tagen wieder erträglich.

Liebe Grüße,

Ninchen

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung