Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback


http://myblog.de/mamaleben

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Ab ins Bett!

 

 

Bettgehterror!

Die letzten Wochen funktionierte es prima, doch seit zwei Tagen will Freddi einfach nicht ins Bett! Also ins Bett stecken ist ja nicht das Problem aber der kleine Frecker will nicht schlafen! Er ist wütend, er spielt, er weint, er futtert die Flusen seiner Kuscheltiere, er wirft seinen Schnuller aus dem Bett, er lacht und quiekt usw.!

Ca eine dreiviertel Stunde hab ich's versucht. Dann hatte ich die Nase voll! Papa sollte das regeln. Ich rechnete mit mindestens einer weiteren dreiviertel Stunde und machte es mir auf dem Balkon bequem. Ich überlegte mir mindestens 100 tolle Sachen, die ich in 45 Minuten ohne Männer machen wollte.

Nach 10 Minuten kam mein Mann wieder. "Kind schläft!"! Was soll man dazu noch sagen?!

18.6.13 08:25


Werbung


Pinup-Mama

 

 

Mein Mann hat im Flur drei Pin-up-Kalender aufgehängt. Ja, drei! Da sind jeden Monat neue, nette, heiße Damen zu sehen. Hin und wieder liest er den Playboy. Oder sollte ich statt "liest" lieber schreiben, dass er sich ihn ansieht?! Jedenfalls sagt Freddi zu den flotten Fegern immer Mama! Anfangs hat mich das belustigt, dann genervt, mittlerweile schmeichelts mir!!!
18.6.13 08:22


Babysitten

 

 

Gestern waren mein Bruder und seine Freundin zu Besuch.

Ihr letztes Geburtstagsgeschenk an meinen Mann: Einen ganzen Tag und eine ganze Nacht lang babysitten.Gestern konnten Sie, unter Aufsicht von uns Eltern, schon einmal üben. Das junge unerfahrene Paar meisterte alles zu Babys Zufriedenheit. Umziehen, Füttern, Spielen, Spazierengehen.

"Alfred ist so süß" sagte mein Bruder. "Ich will auch so einen!" schwärmte Tante Melli. Abends drückte sich Freddi ordentlich in die Windel. Onkel und Tante amüsierten sich sehr über Babys Gesicht beim Windelgeschäft. Später, als es dann ums Windelnwechseln ging, was ja auch zum Babysitten dazugehört, war der Spaß dann vorbei. Die Windel war ausgelaufen und "stinkende Alfred-Atome", wie Onkel Julius angewidert feststellte, besudelten dessen Arme und T-Shirt. Während Julius sich davon befreite, versuchte Melli das Kind zu säubern. Das komplette Baby war voll Kacke. Melli hatte die stinkende Pampe unter den Fingernägeln.

Das Zubettbringen danach war ein einziges Schreikonzert. Erschöpft und genervt warfen sich beide später aufs Sofa.

Fazit: Babysitten ja aber ein eigenes Kind - dafür konnten sie sich doch noch so viel Zeit lassen!

18.6.13 08:20


Hey Alde!

Dieser Beitrag handelt davon, dass mein Kleiner lauthals nach einem zweiten "Alde"-Keks verlangt! Tja, schon Kinder mit 1 wissen genau was sie wollen.
Freddi will den ganzen Tag nur "Alde"!
Als er das erste Mal "Alde" sagte, dachte ich er meint mich.
Etwa wie "Hey Alde, ich will was von Dir!" - Irgendwann bin ich dann drauf gekommen. Er sagte "Mama Alde" und meinte nicht etwa, dass ich alt wäre.
Nein, er zeigte auf ein Stück Schokolade! Gerade steht er mit seinem Alde-verschmierten Gesicht im Laufstall und nervt.
Ob ich ihm noch einen Schokokeks geben soll?! Lieber nicht! Aus diversen Gründen nicht!!!! Nein, auf gar keinen Fall! Ich habe meine Prinzipien! Oder doch?! Gerne hätte ich jetzt ein paar Minuten Ruhe. Ich denke, ich gebe nach....
18.6.13 08:18


Sonntag

Guten Morgen Allerseits!


Heute bin ich um 09.15 Uhr aufgestanden.
Nicht etwa, weil das Kind so lang geschlafen hat. Mein Mann hat Sohnemann um 06.00 Uhr übernommen und ich bin auf direktem Wege wieder ins Bett. Ist das nicht ein herrlicher Start in den Sonntag?!

Als ich dann ausgeschlafen in das Wohnzimmer kam, begrüßten mich meine zwei Männer mit großer Freude! "Mama!" und "Guten Morgen mein Schatz" waren heute die ersten Worte die ich hörte. Beide Männer mit einem breiten Grinsen im Gesicht! Oft fühle ich mich wie ein alter, zerknautschter Waschlappen. Heute wie eine Prinzessin!!!

18.6.13 08:17


Besucher

So, nun waren bisher 9 Besucher hier und dann auch wieder weg. :-) Ich zweifel noch etwas daran, dass ich das hier richtig mach. Mal sehen wie es weiter geht. Nur heute nicht mehr. Nach einer unruhigen Nacht bin ich auch jetzt wieder die Einzige, die wach ist. Sohn schläft im Bett, Mann auf dem Sofa. Die Henne im Korb zu sein ist nicht immer einfach!
15.6.13 10:15


Bloggerneuling

Jetzt habe ich gerade gesehen, dass man seine Texte auch als Entwürfe speichern kann. Meine letzten zwei Blogs habe ich nicht noch einmal übergelesen bzw. korrigiert. Deshalb entschuldigt bitte eventuelle Fehler!
14.6.13 13:11


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung